Mitgliedschaften

Benutzerordnung

Die Bibliothek Herzogenbuchsee steht allen Interessierten zur Benutzung offen. Bei Personen ohne dauerhaften Wohnsitz in der Region kann die Ausleihe eingeschränkt oder von der Leistung einer Sicherheit abhängig gemacht werden.


Administration

Gegen Vorlage eines amtlichen Ausweises wird ein persönlicher Kundenausweis ausgestellt, der bei jeder Ausleihe vorzuweisen ist. Unmündige Kinder und Jugendliche benötigen die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten.

Der Kundenausweis ist ab Ausstelldatum ein Jahr gültig. Namens- oder Adressänderungen sowie der Verlust des Kundenausweises sind umgehend mitzuteilen.


Ausleihe

Erwachsene pro Ausleihe maximal: Bücher unbegrenzt, 6 Nonbooks,1 E-Book Reader

Kinder pro Ausleihe maximal: Bücher unbegrenzt, 2 Nonbooks

Die Ausleihdauer für Bücher beträgt allgemein 4 Wochen. Eine dreimalige Verlängerung um jeweils 4 Wochen ist möglich, sofern keine Reservation vorliegt. Für DVDs beträgt die Ausleihfrist 2 Wochen. Für Hörbücher, Kassetten und E-Book Reader 4 Wochen.

Alle Medien können vorbestellt oder reserviert werden.

Unser Medienbestand kann im Online-Katalog unter www.winmedio.net/herzogenbuchsee abgerufen werden. Durch Eingabe von Benutzer (Ausweisnummer) und Kennwort (erste 2 Buchstaben vom Nach- und Vornamen) gelangen Sie zu ihrem Benutzerkonto. Durch Anklicken von „Benutzerkonto“ erscheinen Ihre eigenen aktuellen Ausleihen und Reservationen. Reservationen und Verlängerungen können direkt auf Ihrem Konto ausgeführt werden. Selbstverständlich können Sie Verlängerungen und Reservationen auch in der Bibliothek, telefonisch oder per E-Mail veranlassen.


Onleihe – die Ausleihe von digitalen Medien

Eingeschriebene, erwachsene BenutzerInnen der Bibliothek Herzogenbuchsee können die Digitale Bibliothek Burgdorf (www.digitale-bibliothek-burgdorf.ch) zu Sonderkonditionen nutzen. Gerne informieren wir Sie über die aktuellen Bedingungen und zeigen Ihnen wie‘s funktioniert!

Mahnungen und Verzugsgebühren

Werden die Medien nach Ablauf der Ausleihdauer zurückgebracht, wird eine Fristüberschreitungs-Gebühr erhoben.
Werden die Medien nicht zurückgebracht, wird Rechnung zum Neuwert gestellt und eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr erhoben.


Haftung

Kundinnen und Kunden sind zu schonendem Umgang mit dem Bibliothekseigentum verpflichtet sowie zur Rückgabe der ausgeliehenen Medien in dem Zustand, in dem sie diese empfangen haben. Bei Beschädigung oder Verlust der ausgeliehenen Medien oder des Kundenausweises werden die entstandenen Unkosten in Rechnung gestellt. Die Haftung der Bibliothek wird im rechtlich zulässigen Umfang ausgeschlossen. Insbesondere wird jede Haftpflicht für Schäden durch ausgeliehene Ton-, Bild- und Datenträger ausgeschlossen. Bei Verstoss gegen die Benutzerordnung und die Hausordnung, Störung des Bibliotheksbetriebes sowie vorsätzlicher Schädigung der Bibliothek kann das Benutzungsrecht eingeschränkt, bei schwerwiegendem oder wiederholtem Verstoss befristet oder auf Dauer entzogen werden. Gegen Entscheide der Bibliotheksleitung ist der Rekurs an den Stiftungsrat der Bibliothek möglich. Dieser entscheidet abschliessend.


Schlussbestimmung

Änderungen der Benutzerordnung werden durch Anschlag bekannt gegeben. Die Gebühren sind in der Gebührenordnung festgelegt. Diese Benutzerordnung tritt am 6. Februar 2020 in Kraft und ersetzt alle bisherigen.

 

Werden Sie Mitglied

Kundenausweis

Kinder und Jugendliche (bis 20 Jahre) gratis
Bronze-Mitglied
Nonbooks und Reservationen kostenpflichtig
Fr. 50.– /Jahr
Silber-Mitglied
Nonbooks kostenpflichtig
Fr. 100.–/Jahr
Gold-Mitglied
alle Medien und Reservationen inkl.
Fr. 250.– /Jahr
Platin-Mitglied
alle Medien und Reservationen inkl.
Fr. 500.– /Jahr
Digitale Bibliothek Burgdorf (Onleihe) Fr. 35.– /Jahr


Gold- und Platin-Mitglieder profitieren ausserdem von anderen Vorteilen. Gerne beraten wir Sie zu den einzelnen Mitglieder-Kategorien.


Ausleihe von Nonbooks

DVDs pro Titel Hörbücher pro Titel Tonkassetten pro Titel E-Book Reader

DVDs pro Titel

Fr. 2.–/14 Tage

Hörbücher pro Titel

Fr. 2.–/1 Monat

Tonkassetten pro Titel

Fr. 1.–/1 Monat

E-Book Reader

Fr. 10.–/1 Monat

 

Reservationen

Für Bronze-Mitglieder pro Titel

Fr. 3.–/max 3 Medien
Reservationen für Kinder- und Jugendbücher gratis/max 3 Medien

 

Fristüberschreitungs- / Mahngebühren

1 Woche Fr. 3.–
2 Wochen Fr. 9.– (3.– + 6.–)
3 Wochen Fr. 15.– (3.– + 6.– + 6.–)

Für Nonbooks beträgt die
Fristüberschreitungsgebühr pro Titel und Tag

Fr. 1.–


Nach einer Fristüberschreitung von 4 Wochen wird Rechnung im Neuwert der Medien gestellt und eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr erhoben. Bei Nichtbezahlung der Rechnung behält sich die Bibliotheksleitung vor, die Betreibung einzuleiten.

 

Verlust / Beschädigung von Medien

Verlorene oder beschädigte Medien Neuwert
Bearbeitungsgebühr pro Medium Fr. 5.–

Ausweisersatz bei Verlust

Fr. 5.–

Schäden dürfen nicht selber repariert werden.

 

Ausgabe 01/2020
Gemeindebibliothek Herzogenbuchsee

 

Login